Winken Sie dem neuen semantischen Fernsehen zu!

Das neue Swoozy System kombiniert den Spaß am Fernsehen und unterlegt die Szenerie mit Wissensinhalten aus dem Internet (Semantic Web, Web 2.0). Sie kennen bestimmt die Situation,  während einer interessanten Sendung oder eines Filmes tauchen Fragen auf wie z.B. „Wo wurde diese Szene gedreht?“, "Diese Schauspielerin habe ich schon mal gesehen, aber wie war nochmal ihr Name, und wie alt ist sie?" oder “Gibt es vielleicht noch eine DVD über diese Reportage?“.

Das Swoozy System findet nun eine Antwort auf diese Fragen. Wie durch Magie bekommt jeder Zuschauer direkt und interaktiv Inhalte präsentiert, mit denen jeder seine Fragen je nach Façon beantworten kann. Man muss eigentlich nur, die in der jeweiligen Szene des Videos dargestellten Personen, Gegenstände oder Gebäude per Geste selektieren - Swoozy analysiert die Geste und startet die entsprechende Suche.


Das Swoozy System versinnbildlicht eine nahtlose Verschmelzung zwischen Diensten im Internet (Semantic Web) und gerade abgespielten Videoinhalte. Durch die Interaktion mit Swoozy lernt man sehr viele Interessante Sachen in seiner Freizeit ganz nebenbei, und dies alles mit nur einem Fingerzeig!

Sie haben bestimmt schon folgende Situation erlebt: Sie sitzen ganz bequem auf Ihrem Sofa und sehen fern. Doch dann kommen Fragen auf - "Wie heißt dieser Schauspieler?" oder "Wo wurde diese Szene gedreht?". Vielleicht sind Sie auch nur weiterführende Informationen zu den dargestellten Inhalten interessiert.Detaillierte Informationen über das Auto, das in diesem spannenden Spionagefilm so beeindruckend wirkt? Wenn Sie sich schon oft an solchen Fakten und ausführlichen Informationen interessiert waren, dann werden Sie Swoozy lieben!

Kinderleicht!

banner_2014

Das magische Wort lautet Semantische Swoozy Cloud. Während Sie sich eine Fernsehsendung ansehen, weiß Swoozy bereits welche Elemente in der jeweiligen Szene auftauchen. Anhand dieser Informationen weiß das System, dass Sie sich gerade eine neue Folge von Sherlock Holms ansehen und blendet dann, wenn Sie es möchten, auch die Grabbables (Begriffe, die per Geste selektiert werden können) im Video ein.

Bezogen auf den Film Sherlock Holmes werden Grabbables wie Sir Arthur Conan Doyle, Benedict Cumberbatch oder London angezeigt. Diese können nun gegrabbt werden und in einer Dropzone losgelassen werden. Direkt erscheinen Informationen wie Bilder, Fakten, Videos oder sogar Shoppingempfehlungen.

Swoozy Cloud + Web 4.0 + Social = Semantisches TV

Das Swoozy System präsentiert ein völlig neuartiges Konzept: Das Cloud-basierte semantische Fernsehen. Dynamisch werden Begrifflichkeiten und Fakten mit den gerade im Film oder Video gezeigten Wissensinhalten assoziiert. Die  Swoozy Cloud verbindet demnach die Welt des Fersehens mit dem Internet, lässt aber genügend Freiraum zur eigenständigen Interaktion mit Inhalten und Exploration von Wissen. Die Swoozy Cloud kombiniert Ergebnisse unterschiedlichester Wissensquellen des Web 3.0 (Semantic Web) und bekannter Webdienste wie u.a. YouTube™, DBPedia, Freebase oder Flickr™.

explanation_swoozy_cloud

Die Begriffe, die Sie gegrabbt haben, sind nicht einfach nur Wörter! Bei Swoozy bedeuten diese Begriffe deutlich mehr. Wenn in einer Szene oder Film das Wort "London" erscheint, wird das System nicht nur das Wort "London" als Stadt identifiziert sondern es werden auch die GPS Koordinaten für die Suche berücksichtigt. Sie wollten immer wissen, wie hoch der Burj Khalifa in dem Spionagefilm ist? Dann grabben Sie einfach den Begriff und schon erhalten Sie Ihre Antwort! Einfacher geht es kaum!

Grabben Sie einfach den Schauspieler, das Auto oder was Sie wollen...

Wir sind Fans von Gesteninteraktionen und Motion-Controller jeglicher Art. Aus diesem Grund sind diese voll kompatibel mit Swoozy. Die Kompatibilität reicht von Microsoft Kinect, ASUS XTion Pro, Gyration Mouse bis sogar dem neuesten LeapMotion Controller. Es gibt einfach nichts magischeres als Gesteninteraktionen!

Swoozy interpretiert die Gesten und ermöglicht eine komplette Steuerung der  Benutzeroberfläche durch Grab- und Push-Geste. Damit wird Ihre eigene Hand zur neuen Fernbedienung.

...und entdecken Sie immer was Neues!

Swoozy kann während laufender Sendungen viele neue Informationen anzeigen. Hier ein paar Beispiele:  

dubai_map

Informationen über Dubai können während des Filmes HOME von Yann-Arthus Bertrand per Geste abgerufen werden.

beckham

Während eines Interviews mit dem Fussballer David Beckham zeigt Swoozy Zusatzinformation.

share_it

Sie finden eine Sendung einfach klasse ? Dann können Sie mit der Twitter oder Facebook-Funktion direkt Ihre Meinungen posten, und das nur mit einer simplen Geste!

 

beyonce

Beyonce singt gerade im Fernsehen? Sie können parallel dazu direkt nach allen CDs oder nur nach bestimmten Titeln von ihr suchen.

 

charlie_chaplin

Auch Filmlegenden haben ihren Platz im Swoozy-System. Entdecken Sie interessante Daten über Schauspieler, die Kinogeschichte geschrieben haben!

 

dubai

Parallel zum Film HOME von Yann-Arthus Bertrand können zusätzliche Daten - in diesem Fall Bilder - abgerufen werden.

 

Bilder

Swoozy in Bilder bei Messen und Veranstaltungen.

  • Swoozy presentation @ CeBit 2013
  • Swoozy presentation @ CeBit 2013
  • Swoozy presentation @ CeBit 2013
  • Swoozy & LeapMotion
  • Swoozy & LeapMotion + Second Screen App
  • Swoozy Second Screen App
  • Swoozy Second Screen App
  • Swoozy Second Screen App

Videos

Swoozy Trailer - 2014 Version

Swoozy Trailer - Version 1

Swoozy Trailer - Version 2

 

SR-Aktueller Bericht

sr_aktueller_bericht http://sr-mediathek.sr-online.de/index.php?seite=7&id=17178&startvid=3

Live interactions filmed by Marc Meerbeek at CeBIT 2013 Innovation Award booth

CeBIT Innovation Award 2013

Swoozy hat 2013 den Sonderpreis "Young Innovator" CeBIT Innovation Award von Frau Dr. Johanna Wanka erhalten und konnte somit schon tausende Besucher für das Fernsehsystem der Zukunft begeistern. Mehr Informationen und Bilder von Swoozy beim CeBIT Innovation Award 2013 und Interviews mit dem Erfinder, finden Sie hier.

Lösungen

Für Content-Provider

Sie sind interessiert und möchten mit Swoozy Geschichte schreiben und in die neue Era des Fernsehens einsteigen? Hier finden Sie branchenspezifische Details zu personalisierten Lösungen.

swoozy_box

Die Swoozyplattform bietet eine einzigartige Möglichkeit Videos und hochqualitative Medien parallel zu Sendungen oder Filmen darzustellen. Dank dieses Systems können Content Provider nun endlich auch von der Stärke des Semantic Web profitieren. Über eine raffinierte Analyse des Videos und dessen Inhalte, liefert die Swoozy Cloud immer kontextbezogene Informationen über jede Szene, jeden Darsteller, jeden Ort oder sogar jedes Produkt. Content Provider können mit diesem System und dessen medialer Zugkraft nun gezielt Inhalte platzieren und vermarkten!

Business TV

Business TV wird bei Firmen immer beliebter. Mit Swoozy können Sie nicht nur Ihre interne Videobotschaft freundlicher gestalten, sondern auch noch Charts, PDFs oder Textdokumente hinzufügen. Ihre Mitarbeiter erhalten dann mehr  Hintergrundinformationen zu den im Video angesprochenen Punkten.

business_tv

Elektronik/Hardware-Hersteller

Sie sind Elektronikhersteller und wollen die revolutionäre Swoozy Benutzeroberfläche mit der Gestensteuerung in Ihre Hardware integrieren? Sie wollen die Stärke der Swoozy Cloud nutzen? Dann kontaktieren Sie uns! Wir sind an jeder neuen Idee und Hardwareintegration von Swoozy interessiert!

swoozy_box_setup

Für Sie!

Sie hatten viel Spaß auf der CeBIT mit dem Swoozy Demonstrationssystem? Wir haben eine gute Nachricht: Swoozy bietet für Sie angepasste Lösungen um z.B. während Events Ihre Produkte oder Unternehmensfilme in einer neuen interaktiven Form anzuzeigen. Sie können uns sehr einfach über das Webformular kontaktieren und mit unserer Expertise im Bereich Semantic TV und Gestensteuerung werden wir Sie bestens bei der Gestaltung und Realisierung Ihres personalisierten Swoozy-Systems unterstützen können.

swoozy_event_setup

Über Swoozy

Swoozy ist das erste Multimedia System, das die Stärke des Semantic Web mit dem Fernsehen verknüpft. Mittels seiner gestenbasierten Steuerung bietet Swoozy parallel zum abgespielten Video angereicherte Medien wie z.B. Bilder, Nachrichten, Fakten, Videos oder sogar Shoppingempfehlungen. Diese neuen Daten werden von der Swoozy Cloud über das Web 3.0 (Semantic Web) und bekannte Webdienste wie YouTube™, DBPedia, Freebase oder Flickr™ abgefragt und benutzerfreundlich dargestellt. Das Swoozy Konzept ist von den Systemen CoMET und Calisto inspiriert. Letztere wurden im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderten Forschungsprojekts THESEUS realisiert.

Kontakt

Matthieu Deru contact@swoozy.fr
Simon Bergweiler s.bergweiler@swoozy.de
Swoozy c/o DFKI GmbH
Campus D 3_2 Stuhlsatzenhausweg
D-66123 SAARBRÜCKEN
Phone: +49 681 85775 5258